Beiträge und Aktuelles aus der Arbeit von RegioKontext

Oft ergeben sich in unserer Arbeit Einzelergebnisse, die auch über das jeweilige Projekt hinaus relevant und interessant sein können. Im Wohnungs- marktspiegel veröffentlichen wir daher ausgewählte eigene Analysen, Materialien und Texte. Gern dürfen Sie auf die Einzelbeiträge Bezug nehmen, wenn Sie Quelle und Link angeben.

Stichworte

Newsletter

Tragen Sie sich ein, um sofort über neue Artikel auf Wohnungsmarktspiegel informiert zu werden:

Twitter

Folgen Sie @RegioKontext auf Twitter, um keine Artikel des Wohnungsmarkt- spiegels zu verpassen.

Über diesen Blog

Informationen über diesen Blog und seine Autoren erhalten sie hier.

Zensus 2011: Wohnungsleerstand in Deutschland (Kreise und kreisfreie Städte)

16.11.2013

Leerstsandsquote 2011 – Anteil der leer stehenden Wohnungen an allen Wohnungen in Wohngebäuden

Leerstsandsquote 2011 – Anteil der leer stehenden Wohnungen an allen Wohnungen in Wohngebäuden

Auf Ebene der Kreise und kreisfreien Städte fallen vor allem die ausgesprochen niedrigen Leerstands-Werte in Hamburg, aber auch in der Stadt Jena ins Auge.

Ansonsten zeigen sich in den Neuen Bundesländern niedrige Werte v.a. in Berlin und seinem Umland, außerdem in Rostock und dem benachbarten Landkreis Bad Doberan. Allerdings verzeichnen die ostdeutschen Landkreise und kreisfreien Städte überwiegend hohe, zum Teil sehr hohe Leerstandswerte.

Niedrige Werte finden sich u.a. im Nordwesten der Republik, u.a. im Emsland und der Stadt Oldenburg. Auffällig ist auch der vergleichweise niedrige Wert der Stadt Münster, die damit den geringsten Wert in ganz Nordrhein-Westfalen erreicht.

Stichwort(e): Alle Artikel, Statistiken, Thematische Karten

Kommentar schreiben

Alle Rechte liegen bei RegioKontext GmbH